Über den Ortsverband

Logo BdS / Gewerbeverband Bad Aibling - TuntenhausenIm Jahre 1908 wurde der Gewerbeverein Bad Aibling - Tuntenhausen gegründet, damals noch Kunst- und Gewerbeverein genannt. Nach über 100 Jahren ist der Ortsverband Bad Aibling - Tuntenhausen somit einer der ältesten Gewerbeverein Bayerns. Gegründet wurde er von freien Bürgern und Handwerkern zu Beginn der Industrialisierung. Heute hat der BDS-Bad Aibling - Tuntenhausen 123 Mitgliedsunternehmen in Stadt und Gemeinde.

Eingebunden in den BDS Bayern reichen unsere Kontakte tief hinein in die Landes-, Bundes- und Europapolitik. Wir sind ein lebendiges Netzwerk von Ideen, Kontakten, Informationen und Erfahrungen. Weit über die Grenzen von Bad Aibling - Tuntenhausens hinaus.

Unsere Mitgliedsunternehmen kommen aus den Bereichen Handwerk, Handel,  Produktion, Dienstleistungen und freie Berufe. Diese beschäftigen im Durchschnitt 15 Mitarbeiter. Wir sind damit das branchenübergreifende Sprachrohr für den selbständigen Mittelstand in unserer Region.   

 

  • Aktive politische Interessenvertretung
  • kompetente Service-, Beratungs- und Informationsleistungen
  • interessante Veranstaltungen und Events
  • exklusive Einkaufsvorteile über Rahmenverträge und
  • lebendiges "networking"

    ... sind stichhaltige Argumente für eine Mitgliedschaft im Bund der Selbständigen - Gewerbeverband Bayern e.V. 
  •  

    Neue Mitglieder im BDS-Bad Aiblingen - Tuntenhausen finden Sie hier

     

     

     

     

     

    Anton Bürger im Wirtschaftsgespräch beim RFO

    Am 21.10.2010 war Anton Bürger, 1. Vorsitzender des Gewerbeverbands Bad Aibling-Tuntenhausen Gast beim Wirtschaftsgespräch des RFO live auf der Neuen Messe Rosenheim.

    Anton Bürger stellt in diesem Gespräch die Aufgaben und Ziele seines Verbands vor, der zu den ältesten und flächenmäßig grössten Gewerbeverbänden im Freistaat zählt.

    Ausserdem erläutert der 1. Vorstand sowohl die wesentlichen Unterschiede zwischen den beiden Kommunen als auch deren Synergieeffekte.

    Daneben wird den Sinn und Zweck des so genannten Bürgermeister-Unternehmerfrühstücks, eine Netzwerkveranstaltung mit den Bürgermeistern von Bad Aibling und Tuntenhausen erläutert, welche in regelmäßigen Abständen für alle Mitglieder und Interssenten durchgeführt wird.

    Quelle: RFO - Regional Fernsehen Oberbayern

    Über den Dachverband

    Logo des Dachverbandes BdS-Bayern e.V.Seit 1874 vertritt der BDS-Gewerbeverband Bayern e.V. die Interessen der mittelständischen Unternehmer und Selbständigen in Bayern.

     

    Heute ist der BDS-Bayern mit über 22.000 Mitgliedern in etwa 540 Ortsverbänden Bayerns größter branchenübergreifender Wirtschaftsverband.

    Näheres zu Geschichte, Satzung und Leitbild unseres Dachverbandes erfahren Sie hier